Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ostsee in Flammen

Der krönende Abschluss des Grömitzer Lichtersommers und gleichzeitig der Höhepunkt der Saison ist das legendäre „Ostsee in Flammen“. Von der Seebrücke aus wird das Höhenfeuerwerk gestartet und ist am gesamten Grömitzer Badestrand sichtbar.

Wohl dem, der sich einen Strandkorb gemietet hat. Von hier aus können Sie das Feuerwerk genießen, das meistens um 22.45 Uhr gezündet wird.

Jeder wird von Feuer und Flamme des Höhenfeuerwerks begeistert sein, das 20 Minuten über dem Norden des Meeres erstrahlt. Im Klange der Musik scheint es so, als stünde die Ostsee in Flammen.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation kann es zu Veränderungen kommen.